Warum nicht auch mal "träumen".
Der eigene Garten
Der Stolz des Gartenbesitzers
Sonnenuntergang über dem Atlantik
Herbstlicher Sonnenuntergang
Selbst der Winter lässt die Natur nicht schlafen
Auch "Unkraut" ist durchaus schön.
is bluehost good

 Mitteilung an Benutzer:

Danke erst einmal Allen, die sich bereits angemeldet haben.

Bitte benutzen Sie auch die "Suchen"-Funktion ganz oben rechts auf der Seite. Weil es immer mehr Beiträge werden, wird es auch unübersichtlicher. Tragen Sie das von Ihnen gesuchte Schlagwort ein und betätigen Sie die "Return-Taste".

Es wurde ein neues Formular zur Registrierung eingstellt. Wundern Sie sich daher nicht, wenn Sie nach Ihrer Anmeldung zur Vervollständigung Ihrer Angaben aufgefordert werden. Diese Angaben werden gebraucht. Ein Betreuer aus z.B. Bayern hat nur wenig mit den Angelegenheiten im Rhein-Erft-Kreis gemeinsam. Es besteht jetzt auch von Anfang an die Möglichkeit einen Avatar (Bild, Grafik, Logo o.ä. von Ihnen selbst) hochzuladen, der dann über die ganze Seite hinweg benutzt wird.

Ferner können Sie selbst bestimmen, welche Benutzer Ihre besonders sensiblen Angaben (z.B. E-Mail Adresse) sehen  dürfen. Dazu stehen die Optionen (rechts daneben, grafisch dargestellt) zur Verfügung.

Außerdem sollten die Betreuer im Rhein-Erft-Kreis nach inzwischen 24 Jahren in der Lage sein untereinnader zu kommunizieren, ohne zusätzlich eine Behörde bemühen zu müssen. Ich gehe davon aus, dass Sie mir darin zustimmen werden. Sie können sich ja auch selbst dazu äußern.

 

 

Melden Sie sich kostenlos an und hinterlassen Sie kostenlos Ihren Inhalt, Ihre Frage, Ihre Information, Ihr Anliegen, Ihr ...........

Auf einem Marktplatz wird nicht nur gehandelt oder verkauft, sondern werden auch Informationen ausgetauscht, Fragen beantwortet, diskutiert, und werden Neuigkeiten erzählt. Die Betreuung erwachsener Menschen ist ein sehr umfangreiches und verantwortungsvolles Arbeitsfeld. Umso wichtiger ist der Austausch von Informationen.

 

Diese Seite soll und kann m.E. die Betreuungstätigkeit erheblich erleichtern, fördern, und effektiver machen. Sie soll dem Austausch dienen, Informationen verschiedenster Art anbieten, und Diskussionen befördern. Sie dient damit auch der Fortbildung.

Diese Seite kann aber noch mehr. Sie könnte z.B. für alle Betreuer gleichermaßen Informationen zur Verfügung stellen. Z.B. könnten Termine für gemeisame Treffen oder Versammlungen hier veröffentlicht und damit endlich Allen zugänglich gemacht werden. Sie könnte zu einer gemeinsamen Willensbildung beitragen, z.B. bei Wahlen von Vertretern. Die Seite könnte die Funktion einer rudimentären Organisationsform bei geringem Zeit- und sonstigem Aufwand übernehmen. Es ist noch vieles weiteres denkbar. Das sei aber der individuellen Fantasie jedes Einzelnen überlassen.

Zuletzt kann diese Seite auch auf (fast) jeden beliebigen anderen Server verschoben werden und mit entsprechenden Anpassungen dort weiter betrieben werden. Es ist recht einfach und schnell gemacht.

Gemeinsam mehr erreichen

Zuletzt soll sie auch konkrete Fragen beantworten helfen. Für Ihre konkrete Frage klicken Sie oben auf Forum und stellen dort Ihre konkrete Frage. Gibt es für Ihre Frage noch keine Kategorie klicken sie auf Neues Thema und eröffnen Sie ein neues Thema. Die Benutzer werden sich bemühen, Ihre konkrete Fragen zu beantworten. Über den Eingang einer Antwort zur Ihrer Frage werden angemeldete Benutzer standardmäßig per E-Mail benachrichtigt. Für das Forum ist eine Anmeldung zwingend erforderlich, weil ansonsten alles von Spambots vollgemüllt wird. Der Anmeldevorgang erstreckt sich natürlich über die gesamte Seite. Die Anmeldung eröffnet alle Möglichkeiten.

Das Forum bietet jetzt auch die Möglichkeit, Umfragen mit bis zu 6 Antwortalternativen zu starten und auszuwerten.Umfragen sind immer nur bei der Eröffnung eines Neuen Themas möglich. Dazu bitte auf +Neues Thema klicken und im sich öffnenden Fenster zusätzlich die ganz kleine Grafik eines Balkendiagramms (unterhalb der Zeichenkodierung) anklicken. Thema erstellen, mit dem + Zeichen Antwortalternativen vorgeben und veröffentlichen. Ein wenig Kenntnisse sind sicherlich hilfreich, aber letztlich ist es ebenfalls einfach.

Ebenfalls eines der Ziele ist es ganz konkrete Informationen auszutauschen; z.B. wenn eine Wohnung frei wird.   Ausgangspunkt war eine Wohnung in Frechen (ca 36 qm, 2 Zimmer, Bad, ZH, € 330,-- warm) die ich gekündigt hatte, weil der barrierefrei wohnenBetreute sie nicht mehr erreichen konnte. In diese Wohnung hätte eine weitere Person sofort einziehen und weiter leben können. Das Wohnungsinventar hätte übernommen werden können. Es wäre sogar eine Anmietung ohne vorherigen direkten Kontakt zwsichen Mietinteressent und Vermieter möglich gewesen. Eigentlich opitmale Bedingungen für die Anmietung einer Wohnung für einen Betreuten. Ich habe mich regelrecht geärgert, dass ich keinen weiteren Betreuten als Nachmieter für diese Wohnung finden konnte. Dies auch weil ich weiß, wieviel Aufwand die Wohnungssuche verlangt. Überdies war es nicht das erste Mal. Ein Gespräch mit Kolleginnen zu diesem Thema hat letztlich das drängende Bedürfnis nach einer solchen zentralen Kommunikationsplattform für Betreuer deutlich zutage gefördert. Mir ist bewusst, dass es bereits unendlich viele Plattformen gibt, über die man tauschen und verkaufen kann. Es gibt aber keine, über die man dies thematisch und geografisch gezielter machen könnte. Außerdem ist auf dieser Seite durch Rechtevergabe einstellbar, wer den eigenen Beitrag lesen darf und wer nicht.
Deshalb sollen hier Veranstaltungshinweise, Entwicklungen in der Rechtsprechung, aktuelle Entscheidungen etc. veröffentlicht werden. BGH Es ist aber keine Seite, von der man einfach Informationen abruft, sondern eine Seite die von allen Benutzern mit Informationen befüttert werden kann. Jeder kann hier seinen Beitrag hinterlassen. Erst dies ermögicht einen regen Austausch. Der Verein Kölner BerufsbetreuerInnen (VKB&B) hat dies mit einem einfachen Forum gelöst. Es wird offenbar rege benutzt.

Auch Rechtspfleger tauschen sich über das Internet aus. Dazu gibt es das Rechtspflegerforum. Es kann also nur nützlich sein, wenn auch Betreuer sich im Alltag austauschen.

Wenn Ihnen die Themenvielfalt zu unübersichtlich wird, nutzen Sie bitte die "Suchen" Funktion ganz oben Rechts mit Ihrem Stichwort (Schlagwort).
 Diese Funktion durchsucht sowohl die Meta-Daten als auch den Inhalt von Beiträgen nach Übereinstimmungen und ist damit ein mächtiges Werkzeug.

Ältere Beiträge aus den letzten 12 Monaten werden nicht einfach gelöscht, sondern archiviert. Sie finden diese Beiträge im Abschnitt "archivierte Beiträge" rechts unten nach Beitragsdatum/Aktualisierungsdatum (Monat) sortiert wieder.

Ich freue mich bereits auf Ihre Anregungen, Ihre Kritik, Ihre Vorschläge.

Um diese Seite im vollen Umfang zu benutzen, ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Dazu bitte in der Rubrik Anmeldung: mit der Maus auf den Button registrieren klicken. Danach das Formular ausfüllen und absenden. Sie erhalten danach umgehend eine Bestätigung per E-Mail mit einem Aktivierungslink. Nachdem Sie den Aktivierungslink geklickt haben, können Sie sich zum ersten Mal mit Ihren hinterlegten Daten (Benutzername, Passwort) an der Seite anmelden. Sollten Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben stehen in der gleichen Rubrik Links zur Wiederbeschaffung bzw. zum Zurücksetzen der Zugangsdaten zur Verfügung. Die Daten werden verschlüsselt in einer Datenbank gespeichert und nur für Zwecke des technischen Ablaufs dieser Seite verwendet. Eine Weitergabe an Dritte wird mit Ausnahme evtl. Strafverfolgung und entsprechender gesetzlicher Vorgaben ausgeschlossen.

Wer an der Kommentierung oder Diskussion (unterhalb von jedem Beitrag) einzelner Beiträge teilnehmen möchte, kann sich mit seinem Facebook®-, Twitter®-, Google®-Account einloggen, oder sich einen Account bei disqus.com® erstellen. Für den disqus.com® Account gelten die dortigen Benutzer- und Datenschuztbestimmungen. Eine Anmeldung dort ist völlig unabhängig vom Betreuermarktplatz und es existiert von hier aus auch kein Einfluss auf die dort hinterlegten Daten. Die dortigen Benutzer- und Datenschutzbestimmungen können Sie während der Registrierung einsehen.

Die Abmeldung der Sitzung erreichen Sie, nachdem Sie mit dem Mauzeiger auf den Abmelden Button (oben rechts: Hallo xxxx) geklickt haben.

Für alle, denen die Flut von Anmeldedaten inzwischen über den Kopf wächst gibt es sog Passwort Depots (z.B. Norton-Identity-Safe oder KeePass 2), die automatisch die Anmeldedaten auf dem jeweiligen Anmeldeformular ausfüllen.

Jeder angemeldete Benutzer kann jederzeit über das Benutzermenü (rechts) > Mein Profil einsehen, welche Daten von ihm gespeichert sind. Benutzerdaten Dritter sind nicht einsehbar.

Von nicht angemeldeten Benutzern speichert diese Seite allenfalls die IP-Adresse (je nach Aktivität). Die IP-Adresse wird nach verdächtigen Vorgängen automatisch für einen Tag gesperrt. Ein verdächtiger Vorgang ist z.B. das 3-malige fehlerhafte anmelden.

Angemeldete Benutzer können ihre Anmeldung (Zugang/Account) auch selbst wieder entfernen/löschen. Dazu als angemeldeter Benutzer oben im Hauptmenu auf Zugang löschen klicken. Bitte beachten sie jedoch, dass ein gelöschter Zugang anschließend nicht einfach wieder hergestellt werden kann, sondern eine vollständige Neuanmeldung erforderlich macht.

Alle neu angemeldeten Benutzer erhalten den Status "Manager". Dies bedeutet lediglich, dass bestimmte Verwaltungsrechte an der Seite eingeräumt werden, z.B. Beiträge verfassen/erstellen/verändern. Sollte sich jemand dazu bereit erklären, kann ich jemand oder mehreren auch höhere administrative Rechte einräumen, z.B. eine Kategorie des Betreuerkalenders oder eine Forumskategorie eigenständig moderieren.. Benutzer aus dem Rhein-Erft-Kreis erhalten den Status "Rhein-Erft-Kreis" Dies ist ein von mir ausgedachter Status und ist dem Status "Manager" vergleichar. Dieser zusätzliche Status bietet aber den Vorteil, eine Benutzergruppe in ihrer Gesamtheit einheitlich ansprechen zu können, z.B. per E-Mail. Weitere Benutzergruppenspezifische Anwendungen sind denkbar, z.B. Beiträge,  die nur für diese Gruppe lesbar sind. Ideal wäre es daher, wenn alle Betreuer im Rhein-Erft-Kreis zumindest ein Benutzerkonto/Acount anlegen würden in dem sie sich anmelden. Verpflichtungen entstehen aus der Anmeldung nicht.

Wer direkt mit dem Autor eines Beitrags in Kontakt treten möchte, klickt auf den Namen des Autors und sendet ihm eine E-Mail von dieser Seite über das Kontaktformular.

 

In diesem Medium ist es nicht nur wichtig Informationen zur Verfügung zu stellen, sondern ganz besonders wichtig, dass Dritte diese Informationen finden können. Dazu gibt es die für die suchmaschinen relevanten meta-tags (Schlüsselwörter, Beschreibungen, Titel etc.). Jeder angemeldete Benutzer kann daher ab sofort mit einem Klick auf EF SEO (ganz oben mittig) diese für Suchmaschinen wichtigen Begriffe eingeben und mit übernehmen setzen.

Dies ist auch für bereits bestehende Beiträge möglich. Ein sinnvoller Anwendungsbereich dafür wäre z.B. wenn Sie unter dem von Ihnen verwendeten Schlüsselwort nicht fündig werden. Setzen Sie Ihr verwendetes Schlüsselwort selbst in die Liste.

Es ist ein für Benutzer und Besucher völlig kostenloses Angebot !

Voraussetzung zur Verwendung dieser Seite ist lediglich ein Internet-Zugang. (Ein Internet-Zugang verursacht evtl. weitere Kosten bei dem jeweiligen Provider). Die Seite funktioniert auf allen Plattformen, PC, Tablet, Smartphone.

Allerdings müssen sich die Benutzer der kleinen Anstrengung unterziehen und einen Beitrag verfassen.   Dazu einfach anmelden und rechts im Benutzermenu auf Beitrag einreichen klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit einem kleineren Editorfenster. In dieses Fenster können Sie Ihren Beitrag schreiben. Der Edittor bietet eine Menge Formatierungsmöglichkeiten, die man aus HTML-Editoren oder z.B. aus MS Word® kennt. Jeder Benutzer kann seinen Beitrag auch nachträglich bearbeiten, ändern, löschen, erweitern, etc. Dazu bitte oben auf das Zahnradsymbol > bearbeiten klicken und es öffnet sich wieder das Editorfenster, in dem die Änderungen durchgeführt werden können. Es können auch Bilder eingefügt werden. Dazu am besten unter dem Editorfenster auf Bild klicken. Danach können Sie den eigenen Computer nach dem gewünschten Bild durchsuchen und es anschließend auf den entfernten Server hochladen. Auch für Bilder stehen Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ich möchte das Ganze so einfach wie möglich halten. Aber an den Voraussetzungen der IT-Technologie komme ich nicht vorbei. Sollte es für Sie dennoch zu schwierig sein, senden Sie mir Ihren Beitrag ggfs. mit den Quellen in einem üblichen, gängigen Format. Ich werde den Beitrag dann nach einer Prüfung für Sie veröffentlichen. Mit den bereits veröffentlichten Beiträgen, will ich einige Beispiele zeigen. Unter Benachrichtigen können Sie zusätzlich bestimmen, ob alle angemeldeten Benutzer automatisch von Ihrem neuen Beitrag/Ihren Änderungen benachrichtigt werden sollen. Wenn Sie dort Ja einstellen, erhalten diese alle umgehend eine entsprechende E-Mail. Also quasi eine Mailingliste nach dem Willen des jeweiligen Benutzers. Im Gegensatz zu einfachen Mailinglisten lassen sich die Beiträge aber jederzeit auf dieser Seite einsehen, nachlesen und zur Quelle zurück verfolgen. Sie erhalten dadurch jedoch evtl. viele E-Mails. Wenn Sie dies nicht wünschen, senden Sie mir eine gesonderte Mail, und ich werde Sie aus dem automatischen Mailsystem herausnehmen. Um Sie zuordnen zu könnnen brauche ich allerdings Ihren Benutzernamen und/oder die Absenderadresse in der E-Mail, mit der Sie sich angemeldet haben.

Außerdem steht jetzt die sog. Versionierung zur Verfügung. D.h. die letzten 10 Versionen eines Betrags werden mit ihren jeweiligen Veränderungen aufgezeichnet. Dadurch lassen sich ungewollte oder unerwünschte Änderungen an einem Beitrag auf Mausklick rückgängig machen und eine ältere/neuere Version zu einem bestimmten Datum wieder herstellen, ohne etwas neu schreiben zu müssen. Dieses Verfahren ist evtl. von Wikipedia® bekannt. Dazu als angemeldeter Benutzer das Zahnradsymbol ob wählen > bearbeiten und auf Versionen klicken. Wenn es eine andere Version des Beitrags dort gibt, ist sie mit Datum aufgelistet und lässt sich mit Mausklick wieder herstellen. Vorher ist ein ausführlicher Vergleich der Versionen/Veränderungen möglich.

Wenn es nur ein Weblink sein soll, einfach rechts im Benutzermenu auf Weblink einreichen klicken. Auch Gäste können kurze Beiträge als Blog schreiben. Den gesamten Umfang der Seite können aber nur angemeldete Benutzer einsehen und benutzen. Dies habe ich deshalb so eingerichtet, damit es kein anonymes Geschreibsel wird, sondern jedem Beitrag möglichst ein konkreter Autor zugeordnet werden kann. Jeder kann auch für seinen Beitrag selbst einstellen, ob er von allen gelesen werden darf (öffentlich) oder nur von einer bestimmten Benutzergruppe (z.B. registriert). Dazu nach oder während des Verfassens eines Beitrags im Reiter über dem Editorfenster "Veröffentlichen" Zugriffsrechte setzen. Die grundsätzliche Einstellung ist öffentlich und bedeutet, dass jeder den Beitrag lesen kann. Zuletzt bitte nicht vergessen ein paar Schlagwörter (Meta-Daten) unter dem gleichen Reiter anzugeben, damit der Beiträg im Web besser gefunden werden kann.

Als Administrator dieser Seite behalte ich mir vor, einzelne Beiträge, die dem Zweck dieser Seite widersprechen oder nicht der Netiquette (beleidigen, verächtlich machen, lediglich Werbung enthalten) entsprechen, zu löschen oder zumindest zu verstecken. Im Extremfall behalte ich mir ebenfalls vor, bei wiederholtem Fehlverhalten (z.B. Spammer) einzelne Nutzer, IP-Adressen etc. nach vorheriger Abmahnung ganz zu sperren oder zu blockieren. Im Extremfall erfolgt die Sperrung ohne vorherige Ankündigung.   Für Beiträge, die lediglich Eigenwerbung und/oder konkrete Werbung beinhalten, behalte ich mir vor, diese erst nach vorheriger Begleichung einer individuellen Gebühr freizuschalten. Diese Gebühr dient der Refinanzierung dieser Seite.  

Als weiteren Service dieser Seite habe ich eine Art Branchenverzeichnis als Anbieterverzeichnis geschaltet. Dort kann sich jeder selbst eintragen und einen kostenlosen Basiseintrag seines Angebots in den jeweiligen Kategoriern hinterlassen. Für einen erweiterten Eintrag, der u.U. viel Speicherplatz erfordert werden kleinere Jahresgebühren fällig, die vor der Freischaltung zu entrichten sind. Jeder Eintrag wird von mir vorher kontrolliert und ggfs. zur Veröffentlichung freigeschaltet. Dies bedeutet aber keine Bewertung auf Qualität oder Zuverlässigkeit, sondern nur auf Übereinstimmung mit dem Anliegen dieser Seite.

Die Jahregebühren für einen erweiterten Eintrag des eigenen Angebots umfassen eine Voröffentlichungszeitraum von 365 Tagen und werden danach erneut fällig, wenn die weitere Veröffentlichung des Angebot gewünscht wird.

Dies bedeutet aber nciht, dass hier nur redigierte Beiträge Platz finden. Im Gegenteil hat hier auch die abweichende und/oder kritische Meinung Platz.

Für evtl. auftretende Fehlermeldungen entschuldige ich mich schon einmal im voraus. Aber nicht alle Fehlermeldungen sind auf den Code dieser Seite zurück zu führen.

 

Ebenso übernehme ich keine Garantie für die ständige und dauerhafte Verfügbarkeit der Seite.

 

Z.B. ist eine fehlerhafte Darstellung in den neuen Versionen des IE (Internet Explorer) auf veraltete Einstellungen zurückzuführen.

Lösung: Taste F12 und Einstellungen aktualisieren.

Wenn Sie noch einen alten IE benutzen ist es ohnehin höchste Zeit für ein Update.

Die Schrift ist Ihnen zu klein?

Lösung: Strg-Taste und gleichzeitig am Mausrad drehen.

Es bleibt alles sichtbar.

 

Nobody is perfect Mitmachen Gemeinsam statt einsam und jeder immer wieder für sich allein lautet das Motto. Jetzt sind Sie dran. Schreiben Sie Ihren ersten Beitrag. Viel Erfolg.   Deshalb diese Seite !

Franz-Johannes Hoffmann